Schraubendichtungen (Bonded Seals)

015Schraubendichtungen bestehen aus einer anvulkanisierten Dichtlippe aus Gummi und einem Versteifungsring aus Metall. Durch das Anziehen der Schraube wird die Dichtlippe angepresst und dichtet so die gewünschte Fläche ab. Zum einen schützt die Dichtung das System vor Schmutz und Staub von außen und zum anderen verhindert sie das Austreten des Mediums im Inneren.

Die Schraubendichtung ist eine statische Abdichtung für Flanschabdichtungen und Verschraubungen, die in vielen verschiedenen Bereichen der Industrie, wie Maschinen und Apparatebau, eingesetzt wird.

Standardmäßig gibt es die Schraubendichtung in zwei verschiedenen Ausführungen. Im Gegensatz zu der Standardausführung, ist die erweiterte Ausführung mit einer zusätzlichen Zentrierung ausgestattet. So kann die Lage der Dichtung fixiert werden und gleichzeitig ist eine verliersichere Montage gegeben.

Die Artikelbezeichnung einer Schraubendichtung setzt sich folgendermaßen zusammen:

d1 = Innendurchmesser
d2 = Außendurchmesser
Höhe
Werkstoff

Folgende Werkstoffe sind in unserem Lieferprogramm enthalten:

Elastomere / KunststoffeBezeichnung
NBRNitril-Butadien-Kautschuk
FKMFluor-Kautschuk
EPDMEthylen-Propylen-Dien-Kautschuk
Edelstahl/

(Sondermaterialien auf Anfrage)