Flach- und Flanschdichtungen

100Flachdichtungen werden überwiegend als statische Dichtungen eingesetzt. Im Bereich des Anlagenbaus dienen sie unter anderem zur Abdichtung von Flanschverbindungen. Hier sind die gängigen Dichtungen Bördeldichtungen mit Edelstahleinfassung oder ummantelte Gummi-Stahl-Dichtungen, die auch in unserer Produktpalette enthalten sind. Zusätzlich werden innen und außen Stützringe als Fixierung eingesetzt, um die optimale Dichtheit zu gewährleisten.

Wir liefern sowohl gestanzte, als auch Wasserstrahl geschnittene Dichtungen. Zur Erstellung eines Angebots reicht eine einfache Zeichnung oder das Zusenden eines Musters aus. Dabei liefern wir kurzfristig ab der Losgrößen 1 bis hin zu mehreren Millionen Teilen.

Die Artikelbezeichnung einer Flachdichtung setzt sich folgendermaßen zusammen:

d1 = Außendurchmesser
d2= Innendurchmesser
Höhe
Werkstoff

Entsprechend der Anzahl an Einbaumöglichkeiten gibt es eine breite Palette an möglichen Werkstoffen, von denen wir folgende in unserem Lieferprogramm führen:

Elastomere / Kunststoffe 
FKMFluor-Kautschuk
NBRNitril-Butadien-Kautschuk
EPDM + MoosgummiEthylen-Propylen-Dien-Kautschuk
SilikonVMQ Vinyl-Methyl-Silikon-Kautschuk
PTFE/POMPolyetrafluor-ethylen / Polyoxymethylen
PA6Polyamid 6
PVCPolyvinylchlorid
PU/AUThermoplastisches Polyurethan
FilzTextilie
KlingersilAramidfaser
NovapressAramidfaser
AFM 34Aramidfaser
UnitecAramidfaser
TesnitAramidfaser
CentellenAramidfaser
Gummikork/
GraphitKohlenstoffbasis

(Sondermaterialien auf Anfrage)